Am 25.11.2018 machten die Schülerinnen und Schüler der 11 BG und die technischen Informatiker der Jahrgangsstufe 12 zusammen mit den Lehrkräften Herr Geißler und Frau Finkeldey einen Tagesausflug zum Heinz Nixdorf Museum, dem größten Computermuseum der Welt, in Paderborn.

Nach einer dreistündigen Busfahrt angekommen, wurden wir bereits in der Eingangshalle von Spielkonsolen der letzten 50 Jahre empfangen - natürlich funktionsfähig. Sofort wurden diese Konsolen durch uns ausgiebig getestet. Die Gruppe von 44 Schülern wurde geteilt und jede Gruppe nahm an einer Führung zum Thema „Vom PC zur digitalen Welt“ teil. In der Führung wurde die Geschichte des PC anschaulich und spannend, über 2 Stockwerke verteilt, erklärt.

Nach der Führung konnten wir uns auf der 6.500 qm großen Ausstellungsfläche umsehen. Diverse Themengebiete wurden dabei durch viele Modelle, Plakate oder interaktive Monitore abgedeckt wie zum Beispiel „Kryptografie“, „Erfindung des Computers“ oder „Computer für alle“.


Der Tagesausflug hat allen viel Spaß gemacht und es war ein sehenswertes Erlebnis.