An der Hochtaunusschule Oberursel lernen Schülerinnen und Schüler „Websites made in Oberursel“ zu erstellen!

 

In einer Welt, die sich immer mehr dem Internet widmet, gewinnen Webseiten zunehmend an Bedeutung.

Um als Fachinformatiker den Anforderungen der digitalen Gesellschaft gewachsen zu sein, ergriffen 17 junge Erwachsene die Chance, im Kurs „Dynamische Webseiten“ mehr über HTML  & Co zu lernen.

 

Kursleiter Herr Ralph Schmidt mit zwei Teilnehmern

Herr Schmidt eröffnete das Projekt mit einer kurzen theoretischen Einleitung, welche sich unter anderem CSS widmete.

 

Dabei handelt es ich um eine Programmiersprache, mit deren Hilfe sich dynamische Webseiten erstellen lassen

 

Da Probieren bekanntermaßen über Studieren geht, konnten sich die Teilnehmer im Anschluss selbst an die Rechner begeben und direkt loslegen

Ziel des Kurses war die Erstellung einer Webseite samt Gästebuch und Administrationsbereich, welches alle Teilnehmer am Ende der Projektwoche erreichten. Die Schülerinnen und Schüler erlernen die Erstellung einer Homepage mit dynamischen Inhalten, die aus einer hinterliegenden Datenbank abgefragt werden, z.B. ein Gästebuch, ein Fotoalbum und ein einfaches Chatsystem o.ä. Das Projekt war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten nicht nur viel Spass gemacht, sondern auch neue Erkenntnisse und Fertigkeiten beschert – damit wird die Hochtaunusschule wieder einmal ihrem Bildungsauftrag gerecht, ihren Schülerinnen und Schülern wichtige zeitgemäße IT-Kompetenzen des 21. Jahrhunderts zu vermitteln!