Ein wichtiger Termin für alle Ausbildungsbetriebe im Hochtaunuskreis und darüber hinaus: die Hochtaunusschule plant im kommenden Monat vom 11.7 – 14.7.2016 erstmalig eine schulweite Projektwoche durchzuführen. Um einen fach- und schulformübergreifenden Austausch zu fördern, steht die Projektwoche prinzipiell allen Schülern der HTS offen. Am 14.7. findet abschließend ein Schulfest statt, das auch Gelegenheit bieten wird, Projektergebnisse zu präsentieren. Auf diesem Schulfest wollen wir – ähnlich wie beim Hessentag 2011 – unseren Ausbildungspartnern eine Gelegenheit bieten, sich zu präsentieren. Ziel unserer Projektwoche ist es, der Öffentlichkeit die ganze Vielfalt der Aktivitäten in unserer Schulgemeinschaft und das enorme Spektrum an schulischen und beruflichen Chancen vor Augen zu führen, die wir anbieten: Gründe genug für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende, sich für unsere Schule zu entscheiden! Dokumentiert wird unsere Projektwoche durch eine Schülerzeitung in Wort und Bild, so dass sich auch eine breitere Öffentlichkeit ein Bild davon machen kann. Die Projektwochenzeitung wird – neben einer traditionellen Printfassung in Papierform in kleiner Auflage – vor allem in elektronischer Form „unter die Leute“ gebracht werden. Geplant ist, dass eine PDF-Datei kostenlos auf unserer Homepage abgerufen werden kann.