Am Freitag, den 16.8., besuchten die beiden neuen Klassen 11 FOG 1 und 2 im Rahmen ihrer Einführungswoche die Dauerausstellung des Städel Museums in Frankfurt. Bei einer Ausstellungsführung erfuhren sie chronologisch von der Kunst des Mittelalters bis zur Moderne etwas über die kulturhistorische Entwicklung von Kunstwerken über die Jahrhunderte. Im anschließenden Workshop konnten sie selbst aus Farbpigmenten und Ei als Bindemittel eine sogenannte „Eitempera“ anrühren und ihre Eindrücke aus der Ausstellung in einem eigenen farbenfrohen Bild festhalten.   CW