Die  Klasse 12BMZ der Hochtaunussschule war am Montag, 5.11.2018 mit ihrem Lehrer Rolf Wenzel im Rahmen einer Exkursion bei der Firma PIV DRIVES in Bad Homburg zu Gast. Die Klasse besteht aus 14 Zerspanungsmechaniker-Auszubildenden im dritten Lehrjahr. Die Firma ist ein weltweit renommierter Hersteller mechanischer Getriebe für unterschiedlichste industrielle Einsatzbereiche. Diese Getriebe können bis zu 50 Tonnen Gewicht auf die Waage bringen. Sichtlich erstaunt und stark beeindruckt durchliefen die Besucher die verschiedenen Abteilungen der Firma PIV, geführt und geleitet von den Auszubildenden Florian Fisch und Sergej Meisinger.

 

Die 12 BMZ der Hochtaunusschule mit ihrem Lehrer Rolf Wenzel (ganz links)