Was lange währt, wird endlich gut…
An der Hochtaunusschule Oberursel fand am 20. Juni 2017 ein
Filmpädagogischer Workshop statt

Beworben hatte sich die Hochtaunusschule Oberursel schon im vergangenen Jahr, aber geklappt hat es dann doch erst jetzt 2017: Sie gewann einen (von zehn) ganztägigen Filmpädagogischen Workshops der Hessischen Schulkinowochen. Dieser Erfolg ist in erster Linie unserem Kollegen Herrn Haik Dawidjan zu verdanken, der diese Bewerbung mit größtem Engagement betrieben hat. Der Workshoptag fand am 20. Juni 2017 mit der Klasse 11FOG1 der Fachoberschule der Hochtaunusschule, Fachrichtung Gestaltung statt.

 

Schülerinnen der 11FOG1 mit größtem Engagement bei der gemeinsamen Arbeit

 

Geleitet wurde er, neben Lehrer Dawidjan, auch von Herrn Urs Daum aus Frankfurt, einem externen Dozenten im Auftrag der Hessischen Schulkinowochen. Beide zusammen sorgten bei dem Workshoptag für das nötige Input bei den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern. Diese bekamen ganztägig Gelegenheit, zu den Themen Filmgestaltung, Bildsprache und Filmerstellung theoretisch und praktisch zu arbeiten.

Eine solche Chance bekommt man nicht alle Tage geboten. Und entsprechend engagiert und hochmotiviert ging die 11FOG1 an die Sache heran. Nach einem theoretischen Einstieg zu den Themen ging es dann in Kleingruppen praktisch an Kameras, Laptops und Requisiten. In kleinen Teams wurden dann in und um die Schule insgesamt vier Kurzfilme entwickelt, gedreht, geschnitten und nachbearbeitet. Als krönender Abschluss des Tages wurden die jeweiligen Filme unter großem Applaus der gesamten Klasse vorgeführt.

 

Die Klasse 11FOG1 mit ihrem Lehrer Haik Dawidjan (Mitte links) und dem externen Dozenten Urs Daum von den Hessischen Filmtagen (Mitte rechts)

Kontakt

Hochtaunusschule
Bleibiskopfstr. 1
61440 Oberursel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Tel:  06171-69800-0
Fax: 06171-69800-16

Sprechzeiten:
Mo, Di und Do
07:30 - 16:00
Mi und Fr
07:30 - 13:30