Im Zentrum unserer Arbeit steht die ständige Verbesserung von Unterricht und die Weiterentwicklung unserer Schule. Der Qualitätskreis orientiert sich an Q2E / QEE (Qualität durch Evaluation und Entwicklung), einem in Schulen weit verbreiteten System. Schule und Unterricht werden dabei als Prozesse betrachtet, die u.a. durch Selbstevaluation und Individualfeedback kontinuierlich verbessert werden. An der Hochtaunusschule werden z.B. die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler in Form von Feedbacks abgefragt und evaluiert. Auch die Ansprüche der Lehrkräfte an gute Schule sind Maßstab, genauso wie Besonderheiten unserer Schule: unsere Schülerschaft, die mögliche Kooperation mit der ausbildenden Wirtschaft und mit den Eltern, die Unterstützung durch den Hochtaunusskreis und das Staatliche Schulamt, die Zusammenarbeit mit den abgebenden Schulen.

 

 

Im Rahmen der Qualitätsentwicklung haben wir uns an der Hochtaunusschule das Ziel gesetzt eine Feedbackkultur zu etablieren. Der Fokus liegt dabei zunächst auf der Durchführung eines für jeden Kollegen/jede Kollegin verbindlichen Individualfeedbacks in Form von Schüler-Lehrer-Feedbacks. Ziel des Individualfeedbacks ist es, durch gezielte Rückmeldungen und Reflexionen die Unterrichtsqualität und ein positives Unterrichtsklima zu fördern. Feedback ermöglicht jeder Lehrkraft, sich Stärken und Schwächen des eigenen Handelns bewusst zu machen, eventuell vorhandene „blinde“ Flecken in der eigenen Selbstwahrnehmung zu erkennen und die pädagogische Praxis zu optimieren.

 

An alle Kolleginnen und Kollegen,

wie auf der letzten Gesamtkonferenz beschlossen, führen wir vom 06. Februar bis 03. März 2017 unsere Feedbackwochen durch. In diesem Zusammenhang wurden jedem von euch zwei Zettel ins Fach gelegt:

  1. die Tabelle für das Klassenbuch mit der Bitte an die Klassenlehrer, diese in das Klassenbuch ihrer Klasse(n) einzukleben.
  2. den Dokumentations-/Feedbackbogen mit der Bitte, diesen ausgefüllt bis zum 03.03.17 in unser Fach (Regal am Terrassenausgang,  blaue Sammelmappe) zu legen.

Die Fragebögen findet ihr in digitaler Form im Lehrertausch sowie in Papierform im blauen Ordner im Lehrerzimmer (Regal).

Außerdem könnt ihr die Fragebögen in digitaler Form mit den folgenden Links herunterladen. 

 

Auszubildende

 

InteA

 

BST - BBV

 

BG - FOS

 

BG - FOS (Selbstreflexion)

 

Vielen Dank
Elke Roy
im Namen der Feedbackgruppe des Qualitätskreises

Kontakt

Hochtaunusschule
Bleibiskopfstr. 1
61440 Oberursel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Tel:  06171-69800-0
Fax: 06171-69800-16

Sprechzeiten:
Mo, Di und Do
07:30 - 16:00
Mi und Fr
07:30 - 13:30