Anlässlich der Einführungswoche für neue Fachoberschüler_Innen besuchten letzte Woche 4 Klassen der Hochtaunusschule mit den Schwerpunktfächern Informationstechnologie und Metalltechnik eines der größten Technikmuseen Deutschlands, das Technoseum in Mannheim.

 

 

Die gut organisierten Führungen behandelten die Themen „Geschichte der Industrialisierung“ und „Erfindungen des Industriezeitalters“. 200 Jahre alte Technik- und Sozialgeschichte werden im Technoseum anschaulich präsentiert, wobei vor allem die interaktiven Experimentierstationen viel Anklang finden.

 

 

 

Weitere Stationen waren der Besuch der Papiermühle, der Weberei und der großen Kolbendampfmaschine in Aktion.

Eine Fahrt der Museumslokomotive „Eschenau“  in Originalwagons aus einer Bahnhofshalle des Museums heraus auf das Parkgelände und wieder zurück war für die Schüler_Innen ein besonderer Höhepunkt des Ausflugs. Danach bestand noch die Möglichkeit und Zeit, andere Ausstellungsgegenstände wie z.B. Spezial-Fahrzeuge zu besichtigen.

Nachmittags ging es wieder mit dem Bus zurück nach Oberursel zur Hochtaunusschule.

Kontakt

Hochtaunusschule
Bleibiskopfstr. 1
61440 Oberursel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Tel:  06171-69800-0
Fax: 06171-69800-16

Sprechzeiten:
Mo, Di und Do
07:30 - 16:00
Mi und Fr
07:30 - 13:30